Hier findet Ihr vom Verein erstelltes  Informationsmaterial, Vorträge und Links zu Broschüren anderer Vereine.

Eine stetig wachsende Sammlung an Zeitungsartikel, Videos und Links zum Thema Autismus.

Hier werden Studien und Bücher zum Thema Autismus gesammelt und kommentiert.

Häufig gestellte Fragen über Autismus

Natürlich entscheidet zunächst jede/r selbst über die Eigenbezeichnung. Jedoch wird in der Community "autistische Menschen" meist bevorzugt.

Weshalb? Nun, Autismus wird als untrennbarer Bestandteil der Persönlichkeit und Weltwahrnehmung verstanden, also als etwas das man "ist", und nicht etwas das man "hat" (und somit wieder ablegen könnte).

Als Gedankenbeispiel zur Veranschaulichung: "homosexueller Mensch" (Homosexualität als Bestandteil der Persönlichkeit) im Vergleich zu "Mensch mit Homosexualität" (hier klingt es wie eine Krankheit oder ein Accessoire)

Haben AutistInnen Empathie?

Ja. Viele AutistInnen haben sogar sehr stark ausgeprägtes Mitgefühl, Empathie und Gerechtigkeitssinn.

Jedoch zeigen sie dies manchmal auf eine untypische Art und Weise, die von anderen nicht als Empathie erkannt wird. Zum Beispiel, wenn sie statt zu trösten versuchen durch Ratschläge zu helfen.

Viele AutistInnen werden auch durch sehr starkes "mitfühlen" mit einer anderen Person regelrecht von diesen Gefühlen überwältigt und entfliehen aus Selbstschutz der situation - z.B. indem sie weggehen oder sich "taub stellen", um diese überaus intensiven Gefühle nicht mehr fühlen zu müssen. Das wird dann leider auch als Empathielosigkeit fehlinterpretiert.

Manchen AutistInnen fällt es auch schwer, mehrdeutige Körpersprache/Aussagen/Mimik zu deuten und reagieren dann lieber gar nicht, als "falsch" zu reagieren. Wenn zum Beispiel jemand zwar sagt "mir geht es gut", aber dabei traurig schaut, wissen dann manche AutistInnen nicht, auf welche der beiden "Aussagen" (Sprache oder Mimik) sie reagieren sollen.

Manche AutistInnen sind auch gesichtsblind und können generell Mimik nur schwer lesen - aber auch das bedeutet nicht, sie hätten keine Empathie.

Heißt es Menschen mit Autismus oder autistische Menschen?

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Akzeptieren